Verfahrenstechnik für die Umwelt
Beratung - Planung - Bau - Service - Betrieb

Home

Kompetenzen

Produkte

Engineering

Kundendienst

Kontakt

  

dreieck.jpg (772 Byte)

Produkte

dreieck.jpg (772 Byte)

Prozesswasser-
aufbereitung

dreieck.jpg (772 Byte)

SYNTROL®

dreieck.jpg (772 Byte)

Abluftreinigung

dreieck.jpg (772 Byte)

Chemikalien-dosierstation

 

Prozesswasseraufbereitung

 

Abwasser ist zu wertvoll für den Kanal

 

 

Die steigenden Kosten für den Bezug von Frischwasser bzw. die Entsorgung von Abwasser zwingen die betrieblichen Entscheidungsträger über neue Konzepte zur Brauch- und Prozesswasseraufbereitung nachzudenken.

 

Die Einsicht wächst, dass die ganzheitliche Wassertechnik ("Total Water Management - TWM") große Vorteile bietet.

 

Wasseraufbereitung für Reinigungsprozesse in der Industrie als Vorbereitung für Beschichtungen (KTL, Nasslack, Pulver, Eloxal) oder für nachfolgende Präzisionsbearbeitungen, wie z.B. Motorblockbearbeitung, Düsen-Fertigung für Common Rail Einspritzsystemen).

 

Im Vordergrund stehen hierbei geschlossene Systeme mit dem Ziel, Frischwasserbedarf, Abwasser- und Abfallmengen zu reduzieren.

Zum Einsatz kommen vorwiegend physikalische Trennverfahren wie z.B. Membrantechniken, um Stoffe möglichst sortenrein abtrennen und hierdurch wiedergewinnen zu können.

Damit reduzieren sich Entsorgungsmengen und -kosten.

NILL-TECH GmbH   •    Max-Eyth-Str. 23   •   D-71088 Holzgerlingen
Telefon: +49 (0) 70 31-43745-0   •   Telefax: +49 (0) 70 31-43745-29    •   info@nill-tech.de